Inhalt und Form

 
Form ist die Verpackung für Inhalte. Ohne sinnlich erfahrbare Form ist kein gedanklicher Inhalt wahrnehmbar. Andererseits transportiert jede Form einen Inhalt, denn sie vermittelt Eindrücke und damit Assoziationen. Jede Form ist damit ein Behälter, der mit Bedeutungen gefüllt ist und nicht ohne funktionale und geistige Füllung existiert.

Inhalt kann nicht ohne Form existieren. Formen verselbständigen sich jedoch oft und mutieren zum Scheininhalt, also zu Kitsch.

Die Neuroästhetik ist die Basis auf der Gestaltungen, in der Werkstatt des Hochwaldlabors, vorgestellt und diskutiert werden.

 

Getting things done