Clemens Plank

Am 24.12.1974 in Hohenems, Vorarlberg geboren, jedoch in Oberndorf bei Salzburg aufgewachsen. Kunstinteresse am Musischen Gymnasium in Salzburg entdeckt und mit Schwerpunkt bildnerische Gestaltung abgeschlossen.
 
Clemens Plank
 

Studium der Architektur in Innsbruck und USA abgeschlossen. Seit 2006 Ziviltechniker und ausführender Architekt in der Architektengemeinschaft IMGANG Architekten in Innsbruck.

Seit 2001 als Universitätsassistent am Institut für Gestaltung der Architekturfakultät Innsbruck in Lehre und Forschung tätig.

Durch die Zusammenarbeit mit Gert Gschwendtner vertiefend im Bereich der Wahrnehmungs- und Kognitionsforschung tätig.

Letztendlich bei der Frage Wie es ist in Architektur zu sein? hängen geblieben.

www.imgang.com

© Hochwaldlabor 2016
zurück nach oben